Passen wir zusammen? Dein Geburtsdatum zeigt dir, wie gut Ihr zusammen passt.

Es ist immer ein großes Geheimnis für viele, warum sich 2 Menschen anziehen und ob es eine Beziehung nach dem ersten großen Date wird. Die Numerologie kann dir erklären, wie zwei Personen zu einander passen und was der Schlüssel für eine harmonische Beziehung ist. Die wenigsten wissen, dass die „Geschwister nummern“  sich auf den ersten Blick gegenseitig Sympathisch sind.

 

Eine weitere spannende Paarung sind die sogenannten Gegenpole. Sie finden sich mit einer elementaren Kraft und die Beziehung beginnt sehr temperamentvoll und erst später stellen sich die Unterschiede heraus. Aber wenn sie klug sind, dann nutzen sie den "Brennstoff" und die Liebe kann weiter laufen.

Jetzt brauchst du nur noch den Tag von eurem Geburtsdatum!

Zum Beispiel, wer am 24.03.1963 geboren wurde, soll sich nur auf die

Nummer 24 Konzentrieren: 24 -> 2+4=6; also der Typus ist die Nummer 6.

1-er ist wer am Tag 1., 10., 19. oder am 28. geboren wurde:

Die 1 ähnelt vom Energieniveau und Temperament am meisten der 8, da beide mit einander Geschwister zahlen sind. Die Frage ist nur, wer Diktiert und Herrscht über den anderen. Wenn sie abwechselnd Dominieren können, dann können Sie das perfekte Duo bilden.

Die 2 ist der Gegenpol von der 1, deswegen ist die Anziehung zwischen beiden groß. Was bei der 1 fehlt, das besitzt die 2:  Kooperation Fähigkeit, Freundlichkeit, und Natürliche Ruhe. Was bei der 2 fehlt, das besitzt die 1: Bestimmung, Selbständigkeit, Kreativität. 

Zwei 1-er sind kein ruhiges Duo, vor allem wenn Sie mit einander rivalisieren, aber wenn Sie sich Lieben, dann können sie diese Probleme lösen. 

Die 1 kann mit ungeraden Zahlen (3, 5, 7 und 9) ein sehr Aktives Leben haben. Mit geraden Zahlen (4, 6), kann sie eine ruhige und berechenbar langfristige Zeit planen.

2-er ist wer am Tag 2., 11., 20. oder am 29. geboren wurde:

Die 2-er haben zwei Geschwister,  sie können mit der 6 und der 9 gut harmonisieren. Mit der 6 aufgrund der gegenseitigen Liebe und Sorgfalt, mit der 9 wegen dem Mitgefühl und Hilfsbereitschaft. Jede Paarung kann auf lange Sicht funktionieren.

Der Gegenpol von der 2 ist die 1. Sie verstehen wahrscheinlich nicht, nur fühlen es, dass beide mit einer elementare Kraft aufeinander driften und sich so gegenseitig ergänzen, wie die Zähne der Zahnräder. Wenn neben der Liebe, Toleranz gegeben ist, dann werden sie ein Leben lang zusammenbleiben.
Zwei 2-er bilden ein labiles Duo: es ist nicht gut, wenn sie gleichzeitig Höhen und Tiefen durchmachen.

Die 2-er kommen gut mit geraden Zahlen klar, wie die 4 und 8.
Die ungeraden Zahlen (3, 5, 7) inspirieren sie trotz der Frustration, und bewegen sie aus der Passivität.

3-er ist wer am 3., 12., 21. oder am 30. geboren wurde:

Von der 3 die Geschwister Nummer ist die 5.
Beide sind beliebte, fröhliche und gut gelaunte Menschen. Sie können so viel Spaß miteinander haben, der sie Lebenslang zusammen binden kann.  Der Schwachpunkt bei dieser Beziehung könnte die Treue sein. Es ist verboten grundlos Eifersüchtig zu sein, es führt zu Ihrem Schwachpunkt, die untreue. 

Von der 3 der Gegenpol ist die 7. Umso mehr der 3-er quatscht, umso ruhiger ist die 7. Von beiden hängt ab, ob aus dieser Beziehung etwas Gutes, oder etwas Schreckliches herauskommt.

Zwei 3-er bilden ein tolles Paar. Mit Gelassenheit und Optimismus, meistern sie alle Schwierigkeiten. 

Die 3 findet mit ungeraden Zahlen (1, 9), leicht den Ton und kann Stundenlange und spannende Gespräche führen. 

Die 3 bevorzugt geraden Zahlen (2, 4, 6, 8) dann, wenn Sie Ihm als ein Zuhörer Publikum dienen, so können sie das Beste und meiste aus ihm herausholen.

4-er ist wer am 4., 13., 22., oder am 31. geboren wurde:

Von der 4 die Geschwister Nummer ist die 7. Beide sind bewusste, ruhige, treue und ausgewogenen Menschen. Das Engagement und die Ehre sind für alle beide sehr wichtig, darauf können sie eine gemeinsame Zukunft aufbauen. 

Von der 4 der Gegenpol ist die 5, mit der sie sich vollständig ergänzt. Mit Ihrer Spontanität löst die 5 die Steifheit der 4. Umgekehrt wird das Temperament die  Ruhe und Selbstdisziplin der 5 gedämpft. Für die 4 ist gegenseitige Akzeptanz besonders wichtig. 

Zwei 4-er ist eine angenehme Paarung. Keiner von Ihnen braucht große Überschwingung, beide schätzen sogar die Berechenbarkeit. 

Die 4 kann mit geraden Zahlen (2, 6, 8) leicht zusammenarbeiten. Meistens gibt es keine Fragen und Diskussionen.
Von den ungeraden Zahlen (1, 3, 9), kann sie viel lernen, wenn sie sich traut aus Ihrem "Schneckenhaus“ herauszukommen. 

5-er ist wer am 5., 14., oder am 23. geboren wurde:

Von der 5 die Geschwister Zahl ist die 3. Beide lachen viel zusammen, aber weil das Leben nicht nur aus Lachen besteht, zeigt sich im grauen Alltag, wie tief die Liebe für einander ist.

Der Gegenpol von der 5 ist die 4; Entweder Lieben sie sich unendlich oder gehen sich gegenseitig auf die Nerven. Das kann sich in wenigen Stunden wiederholt abwechseln. Diese Schaukel müssen sie Koordinieren, wenn sie gemeinsam fortfahren möchten. 

Zwei 5-er sind eine unglaublich Leidenschaftliche Paarung. Es entsteht keine Langweile zusammen, aber wenn sie nicht aufpassen, können sie viel mit einander Streiten. Selbsterkenntnis und Selbstdisziplin kann viel helfen. 

Die 5 kommt mit ungeraden Zahlen (1, 7, 9) gut aus, weil viel Intellektuelles von ihnen bekommt.
Die geraden Zahlen (2, 6, 8), langweilen ihn manchmal, außer wenn sie lernt, die sanfte Liebe zu schätzen.

6-er ist wer am 6., 15., oder am 24. geboren wurde:

Von der 6 die Geschwister Nummer ist die 2. Für die beide das wichtigste ist der Frieden, deswegen verstehen sie sich gegenseitig sehr gut. Ihre Beziehung ist liebevoll und harmonisiert perfekt.
Die größte Anziehung und Abstoßung tritt zwischen der 6 und 8 auf. Sie sind Gegenpole und genau deswegen könnte die "Chemie" zwischen ihnen funktionieren. Ohne gegenseitige Toleranz können sie nicht lange zusammen bleiben. 

Zwei 6-er passen theoretisch gut zusammen. Ihre kritischen Punkte können in Besitzgier und in der Konfliktvermeidung sein. Ohne Ehrlichkeit und Offenheit wartet auf beide keine gemeinsame Zukunft. 

Mit der verbliebene geraden Zahl, mit 4-ern bilden sie eine tolle Paarung, weil beide ausgeglichen sind.
Die ungeraden Zahlen (1, 3, 5, 7, 9) finden die 6 sehr anziehend, was die 6 sehr genießen kann. Der 6-er neigt zu Manipulation, dagegen bei Streit fühlt er sich wie "gelähmt".

7-er ist wer am 7., 16., oder am 25. geboren wurde:

7-er sind im Einklang mit 4-ern.  Sie verstehen sich ohne Worte, denn statt äußerlichkeiten, suchen und betrachten sie nur den Inhalt.  Sie haben eine gute Balance in Ihrer Leidenschaft. 

Der Gegenpol von der 7 ist die 3. Ihre Liebe ist fabelhaft, wenn der 3-er etwas märchenhaftes erzählt. Die 7 genießt  diese "Präsentation", allerdings kann dies für einen Schwachpunkt in der Beziehung führen.
Zwei 7-er sind eine überraschende Paarung, weil man nicht wissen kann, wann  die Zuneigung begann, und wer von dem anderen als erstes die Hand nahm, da keiner von beiden ein Draufgänger ist.

Die 7-er verstehen sich mit ungeraden Zahlen (1, 5, 9) aufgrund des intellekts ganz gut, aber in der Beziehung könnte die Zärtlichkeit fehlen. 

Von geraden Zahlen (2, 6, 8) bekommt sie viel Liebe. Aus diesem Grund ist emotionale Stabilität vorgesehen, welche ihnen das Sicherheit gibt. 

8-er ist wer am 8., 17., oder am 26. geboren wurde:

Von der 8 die Geschwister Zahl ist die 1. Zwischen den beiden hört die Leidenschaft und Flame nicht auf, jedoch ist die Frage, ob dass die Beziehung aufbaut oder zerstört. Sie müssen auf Ihre Dominante Neigung aufpassen.

Der Gegenpol von der 8 ist die 6, welche zwar ruhig aber besitzergreifend ist, was für die „hochfliegende“ 8 eine Einschränkung sein könnte. Klare Sprache könnte die Gegenpole abstumpfen.
Zwischen zwei 8-ern vibriert ständig die Luft. Wenn sie es schaffen Ihr Temperament zu kontrollieren, könnte sich eine langfristige Beziehung ergeben.
Der 8-er kann sich gut mit ungeraden Zahlen (3, 5, 7, 9) verstehen was aber hier grundlegend wichtig ist, das der 8-er immer aktiv bleiben darf.

Die restlichen geraden Zahlen (2, 4) können trotz Sympathie können den unruhigen 8-er langweilen. Er kann nur dann Treu bleiben, wenn er ebenso das Abenteuer dabei findet.

9-er ist wer am 9., 18., oder am 27. geboren wurde:

Von der 9 die Geschwister Zahl ist die zähmen 2. Die beiden haben eine Ideale Liebe: es gründet auf der gegenseitigen Akzeptanz, Unterstützung, Mitgefühl und Liebe. Die Frage ist nur, ob sie genug Zeit mit- einander verbringen können. Der Gegenpol von der 9 ist die 4. So idealistisch wie der 9-er ist, um so praktischer ist der 4-er und umso realistischer der 4-er ist, um so abstrakter ist der 9-er. So begeisterungsfähig der 9-er ist, um so nüchterner ist der 4-er.

Zwischen zwei 9-er Streit ist unvorstellbar, jedoch können sie ziemlich Leidenschaftlich sein. Irgendwo müssen sie diese Leidenschaft zum Ausdruck bringen, deswegen sollten sich beide am besten viel miteinander Unterhalten.

Der 9-er ist mit den geraden Zahlen (6, 8) unendlich barmherzig und tut alles für den Frieden.

Mit ungeraden Zahlen (1, 3, 5, 7) kommt er perfekt aus. Wenn er eine davon Liebt, dann ist er grenzenlos Tolerant und Liebevoll.

 

0 Kommentare

Das könnte dich auch noch Interessieren:

 

Zeichen der Engel

Wirkung des Vollmondes

Wahrsagen Online

Kontakt zu Fee